hostienverweigerer

    • 32
    • from halt döt
    • 1'128 Profile visits
    • Registered since 30.05.07
    Da irgendwelche geklauten philosophische Gedanken hier zu deponieren nicht viel Sinn ergibt möchte ich hier nur einige Dinge auflisten die mich geprägt haben.

    Musik

    Smashing pumpkins, Vast, Metallica, A perfect Cyrcle, Tool, Elliot Smith!!!, Andy Mckee (Stichwort Youtube, einer der grandiosesten Gittaristen den ich kenne), Beatles, Filter, mein Bruder und noch viele mehr.

    Bücher

    Die Dunkler Turm Reihe von Stephen King (7 Bände)
    Martin Suters Die dunkle Seite des Mondes
    Die Felidae romane von Akif Piricci
    Schlafes Bruder von Robert Schneider
    und Der Judasfluch (Autor vergessen)

    Filme

    Die wunderbare Welt der Amelie
    Die Star Wars Reihe
    Wakeing Life
    Matrix
    The Big Lebowsky
    Spoon

    Und zum Schluss noch dies, nach intensiver Auseinandersetzung mit Physik bin ich zu dem Schluss gekommen das der Wissenschafftliche Mensch noch immer keine schlüssige Antwort darauf hat warum das Leben (Universum) entstanden ist. Für mich persönlich bedeutete das den Abschluss mit jeglicher Religion (jede einzelne Religion wurde vom Mensch erschaffen). Den statt an eine höhere macht zu glauben die das Leben erschaffen hat, habe ich mich entschlossen daran zu glauben das das leben selbst diese macht ist und wir somit ein teil von ihr. Mich hat die Erkenntnis Glücklich gemacht, das ich nicht weiter nach Wundern suchen muss, sondern dass ich in einem lebe.

    Have a nice day.