faraday

    • 27
    • from Deitingen
    • 1'323 Profile visits
    • Registered since 01.06.07
    Seit gegrüsst..

    Zu meinem kurz zusammengefassten Lebenslauf. Ich wohne im Kanton Solothurn in einem kleinen Bauern Dorf. Hier habe ich meine Kindheit verbracht und wohne noch immer hier in unserem neu erbauten Haus im kanadischen Styl. Neun Jahre Schule habe ich hinter mich gebracht und seit nun fast schon einem Jahr beschäftige ich mich an einer Schule in Moutier mit den Mysterien der Sprache Französisch. Glücklicherweise kann ich jeden Tag wider Heim kehren. Im August, dieses Jahr beginne ich meine Lehre als Buchhändlerin. Beschreiben würde ich mich als eine Person, die sich mit sich selbst und mit ihrer Umwelt mehr auseinandersetzt als die meisten anderen. Die Oberflächlichkeit verachtet und lieber alleine ist, als unter seichtem Small-Talk zu leiden. Ihre Freundschaften sehr intensiv pflegt, was ihr Ruhe und Harmonie schenkt. Andere Charaktereigenschaften sind, dass ich zwei Gesichter besitze, manchmal ruhig und in mich zurückgekehrt, ein anderes mal wild und ausgelassen. Auch verfüge ich über das Talent, zu versuchen es allen richtig zu machen und mich dabei völlig zu vergessen. Eine andere Schwäche ist, das zu viele Nachdenken über Dinge die mich daran hindern mein Leben richtig zu geniessen. Wie zum Beispiel das häufige Grübeln über den Tod geliebter Menschen, Tieren oder von meinem eigenen Tod. Diese ständigen Gedanken versetzen mich in kaum auszuhaltende Angstzustände. Ich kann manchmal ganz schön zickig sein und habe einen Dickschädel der es versucht seine Meinung durchzusetzen und es mir manchmal ganz schön schwirig macht andere zu akzeptieren. Ich versuche daran zu arbeiten:). Aber nicht nur meine Schwächen sollen erwähnt sein, sondern auch die Dinge die mir wierklich gut liegen, wie das Feingefühl und die Sensibilität meiner Person, die mir in vielen Situationen des Lebens weiterhelfen. Ich besitze ausserdem einen grossen Sinn für Gerechtigkeit, bin Tierlieb, ein Familienmensch, gut für jegliche Form des Gesprächs, freundlich und spontan.

    Verlockt es mich doch hier über Themen zu schreiben die mich beschäftigen und über die ich gern andere Ansichten hören möchte. Doch besitze ich im Moment nicht über die nötige Zeit einen anständigen Text zu verfassen. Hoffe ich jedoch eines Tages die Zeit dafür zu finden.

    Möchte ich aber trotzdem noch etwas von den Dingen schreiben, die ich wirklich liebe:

    - meinen Freund, Familie, Freunde, Hund und Katze
    - Musik wie Metal (jeglicher Art), Folk, Mittelalter und Gothic
    - Bücher
    - fantastische Geschichten wie "der Herr der Ringe", "The Axis Trilogy"
    usw.
    - Skandinavien, Irland, Schottland und Kanada
    - die nordische Mythologie
    - Pferde, sowie das Reiten
    - Fotografieren
    - Okkultes
    - Wicca
    ..

    Und etwas zu den Dingen die ich nicht so gerne mag oder verabscheue:

    - Rassismus
    - Nazis, Neo-Nazis, sollen Menschen wie Hitler, Göring usw. verdammt sein,
    schmorend an einem Ort, wo ihnen tausend Male gerächt wird für das,
    was sie anderen angetan haben.
    - Krieg
    - Tierquäler
    - AIDS, Krebs und andere unheilbare Krankheiten.